Rechtsanwälte Noli | Seidler | Fischer | van Bracht

Florian van Bracht | Fachanwalt für Strafrecht

 

Beruflicher Werdegang:FvBFoto

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg

Referendariat in München und Landshut

Mai 2008: Zulassung zur Anwaltschaft / Beginn der Tätigkeit als Strafverteidiger

Seit Januar 2012: Fachanwalt für Strafrecht

2007 – 2009: Tätigkeit in der Kanzlei Wächtler & Kollegen in München

2009 – 2013: Kanzlei in Berlin -Friedrichstraße 209- in Bürogemeinschaft mit den Rechtsanwältinnen Schöndienst, de Weldige und Wildvang sowie den Rechtsanwälten Remé, Siehl, Jefferys und Kremer

Seit August 2013: Partner der Sozietät Noli | Seidler | Fischer | van Bracht

 

Schwerpunkte:

Allgemeines Strafrecht und Nebenstrafrecht

Jugendstrafrecht

Betäubungsmittel-/ Arzneimittelstrafrecht

Kapitalstrafrecht

Verkehrsstrafrecht

Urheberstrafrecht

Waffenrecht

Ausländerstrafrecht

Bußgeldrecht – Ordnungswidrigkeiten

Internetstrafrecht

Revision in Strafsachen

Strafvollstreckungsrecht

„Therapie statt Strafe“ nach § 35 BtMG

Strafvollzugsrecht

 

Polizei- und Ordnungsrecht

Versammlungsrecht

 

Ausländerrecht – Asylverfahren und Aufenthalt

Führerscheinrecht – Fahrerlaubnisentzug

 

Mitgliedschaften:

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. (RAV)

Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.

Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.V.

Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ)

 

Fremdsprachen:

Englisch

Deutsche Gebärdensprache (DGS V)

 

Kontakt:

089 / 500 59 13 0

vanbracht@kanzlei-westend.de